Loading...

Bachelor-/Masterarbeit in Process Mining Demonstrationssystem

Location: 

Bretten, DE, 75015

Category:  Development
Job level:  Bachelor- / Masterthesis


Unternehmen können das volle Potential der Digitalisierung nur dann ausschöpfen, wenn sie ihre IT-Systeme miteinander vernetzen. Und genau das tun wir für unsere Kunden. Anders ausgedrückt: Wir sind die „Businessbeschleuniger“ unserer Kunden – und halten die Wirtschaft am Laufen. 1986 gegründet, arbeiten heute mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 11 Ländern an unserer Erfolgsgeschichte.

Bachelor-/Masterarbeit
 

Process Mining Demonstrationssystem

 

Motivation


Process Mining dient zur Visualisierung und Analyse von Geschäftsprozessen und basiert auf der Analyse von Event-Logs. Diese enthaltenen Informationen zur Zusammengehörigkeit und Chronolgie einzelner Prozessschritte eines IT-Systems. Process Mining könnte für das Monitoring der SEEBURGER BIS Integration Suite in Zukunft eine wertvolle Erweiterung darstellen. In dieser Arbeit soll auf der Basis des Frameworks pm4py des Frauenhofer Instituts ein Technologie-Demonstrationssystem erstellt und bewertet werden.

 


Ziele

 

  • Bewertungsgrundlage für weitere Investitionen in das Thema Process Mining bei der SEEBURGER AG
  • Bewertung des Nutzens von Process Mining für Business Integration Use Cases
  • Bewertung des Reifegrades verfügbarer Methoden und Softwarekomponenten
  • Grundlagen für die Bewertung des Aufwandes für die Implementierung einer
  • Process Mining Erweiterung für das SEEBURGER BIS Monitoring


Aufgaben

 

1. Theoretischer Teil

 

  • Darstellung der grundsätzlichen Funktionsweise eines Process Mining Systems
  • Marktüberblick Open Source Komponenten und kommerzielle Systeme
  • Use Cases im Bereich Business Integration
  • Auswahl geeigneter Analyse- und Visualisierungsverfahren
  • Analyse der SEEBURGER Business Integration Suite hinsichtlich notwendiger
  • Erweiterungen zur Datengenerierung, Analyse und Visualisierung

 

2. Praktischer Teil

 

  • Aufbau eines Prototyps basierend auf dem pm4py Framework
  • Bereitstellung/Generierung von repräsentativen Daten (Event-Log)
  • Implementierung geeigneter Analyseverfahren
  • Implementierung der benötigten Visualisierungkomponenten
  • Demonstration ausgewählter Use Cases

 


Zeitlicher Rahmen:
Beginn: ab sofort
Dauer: 3-6 Monate

 

Voraussetzungen:

 

  • Python
  • Java


Von Vorteil:

 

  • Petri Netze
  • Mining Algorithmen
  • statistische Verfahren

 

Kontakt Fachabteilung:
Viktor Schubert

v.schubert@seeburger.de


Kontakt Recruiting:

Daniel Bonnal

d.bonnal@seeburger.de

 

Die Unternehmenskultur von SEEBURGER beschreiben unsere Mitarbeiter als offen, familiär und hilfsbereit. Werde auch du zum „Businessbeschleuniger“ und wir sorgen dafür, dass du dich bei uns rundum wohlfühlst. Sei es durch vielfältige soziale und geldwerte Zusatzleistungen, individuelle Laufbahn- und Karriereberatung mit entsprechender bedarfsorientierter Weiterbildung, diverse Angebote zur Gesundheitsvorsorge sowie großzügige Home-Office-Regelungen bis hin zu zahlreichen Mitarbeiter-Events. Denn auch abseits der Arbeit liegt uns die Gemeinschaft am Herzen!